Rennvideo Trabrennbahn Gelsenkirchen − Rennbericht vom 11. September 2016

11

17:46 Uhr

Deutsches Traber St. Leger

  • Distanz: 2.600 m / A
  • Dotierung: 20.000 € (10000 · 5000 · 2500 · 1500 · 1000)
Pl. Teilnehmer   Zeit Distanz km-Zeit Fahrer Trainer EVQ
1. Zauni 3 H 3:18,4 2.600 m 16,3 Thorsten Tietz Thorsten Tietz 52
2. Mr Shorty 3 H 3:18,5 2.600 m 16,4 Rudolf Haller Thorsten Tietz 78
3. Geronimo T 3 H 3:18,8 2.600 m 16,5 Michael Nimczyk Hans Joachim Tipke 15
4. Muscle Boy AS 3 H 3:19,5 2.600 m 16,7 Gerhard Mayr Gerhard Mayr 66
5. Georgies Matador 3 H 3:20,4 2.600 m 17,1 Jochen Holzschuh Jochen Holzschuh 2201
6. Guillaume Boko 3 H 3:20,6 2.600 m 17,2 Robbin Bot Robbin Bot 151
7. Giant Starlake 3 W 3:22,2 2.600 m 17,8 Hugo W. Langeweg Sierdje Schokker 289
  Agostino 3 H - 2.600 m dis.r. Roland Hülskath Reinier Feelders 75
  Oscar Nasad 3 H - 2.600 m hdF Joseph Verbeeck Maik Esper 815
Einlauf: 1-8-7 Richter: Sicher, ½ - 1 - 3½ - 4 - 1 ZwZ: 17,5 - 18,6 - 16,6 - 15,8 - 12,5
Sieg: 52:10 Zweierwette: 243:10 Bahnumsatz: 5.384,50 €
Platz: 11 - 15 - 13:10 Dreierwette: 1.000:10 Außenumsatz: 11.696,50 €
Platzzwilling: - Viererwette: - Gesamt: 17.081,00 €
Bemerkungen: Dopingproben: Nr.1 Zauni, Nr.7 Geronimo T - Tietz, Thorsten: Stören eines Teilnehmers (§ 84, Abs. 1) 150 EUR - Langeweg, Hugo W.: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 60 EUR - Haller, Rudolf: Unvorschriftsmäßiges Verhalten beim Autostart (§ 81 TRO i.V.m.Df.Best. STO I Pkt 4) 60 EUR