Rennvideo Trabrennbahn München - Daglfing − Rennbericht vom 5. Juli 2020

7

16:14 Uhr

Daglfinger Dreijährigen Offensive II

  • Distanz: 2.100 m / A
  • Dotierung: 4.275 € (2115 · 1035 · 765 · 360 · 225)
Pl. Teilnehmer   Zeit Distanz km-Zeit Fahrer Trainer EVQ
1. Body n Soul 3 H 2:41,0 2.100 m 16,7 Mike Lenders Mike Lenders 4,3
2. Black Jack 3 H 2:41,1 2.100 m 16,7 Rudolf Haller Rudolf Haller 2,0
3. Heck M Eck (AT) 3 H 2:42,0 2.100 m 17,1 Jochen Haide Robert Gramüller / Josef Sparber 21,6
4. Mystic Dream 3 S 2:42,0 2.100 m 17,1 Christoph Schwarz Gerhard Biendl 49,8
  Business Class 3 H - 2.100 m dis.r. Gerhard Biendl Gerhard Biendl 11,7
Einlauf: 2-4-7 Richter: Kampf K - 4 ½ Lg. - kK ZwZ: 18,0 - 18,6 - 14,3 - 13,7
Sieg: 43:10 Zweierwette: 56:10 Bahnumsatz: 0,00 €
Platz: 12 - 13:10 Dreierwette: 166:10 Außenumsatz: 13.265,56 €
Platzzwilling: - Viererwette: - Gesamt: 13.265,56 €
V4 / V5 / V6: 1583        
Nichtstarter: Al Capone (Nr. 3, Attest), Better Be Royal (Nr. 5, Attest liegt vor)
Bemerkungen: Dopingprobe: Body n Soul (Nr. 2), Auslandsumsatz: 342, 16 €, Aussenumsatz (Inland): 12.923, 40 € - Biendl, Gerhard: Unvorschriftsmäßiges Verhalten mit einem galoppierenden Pferd (§ 84, Abs. 2 d TRO) 50 EUR